Stellenangebot

(vom 17.04.2020, bisher 263 mal angesehen)

Chefarzt Kardiologie (m/w/d)

Informationen zu der Stelle

Einrichtung Krankenhaus Maria Hilf in Warstein
Vorgesehener Tätigkeitsbeginn Mitte 2020, spätestens Anfang 2021
Ausschreibungstext Das Krankenhaus Maria Hilf ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit Hauptfachabteilungen für Innere Medizin und Chirurgie, einer Belegabteilung für Gynäkologie sowie Anästhesie und Radiologie. Angeschlossen sind 14 Kurzzeit- und Übergangspflegebetten sowie zwei MVZ. Das Krankenhaus ist durch eine kooperative, multidisziplinäre Zusammen-arbeit aller Abteilungen und eine persönliche Atmosphäre geprägt. Die Innere Medizin des Hauses wird von zwei Chefärzten geführt: Einem Gastroenterologen und einem Kardiologen, der im Laufe des nächsten Jahres alterbedingt ausscheiden wird. Hinzu kommen eine Oberärztin für Geriatrie, ein Neurologe sowie 6 Assistenzärzte. Insgesamt verfügt der internistische Bereich über 76 Betten, zudem können Betten auf der interdisziplinären Intensivstation und einer Palliativstation belegt werden. Die Klinik ist apparativ in der konservativen kardiologischen Diagnostik sehr gut ausgestattet, interventionelle Möglichkeiten bestehen als Kooperationsoption. Sie sind ein langjährig erfahrener Kardiologe (w/m/d), wobei Sie neben Ihrer fachspezifischen Kompetenz die breite Innere Medizin nicht aus den Augen verloren haben. Ihre gestalterische Fähigkeit und Eignung zur Führung von Teams haben Sie bereits beweisen können, wobei Sie dem kooperativen Führungsgedanken gegenüber aufgeschlossen sind. Sie schätzen eine Zusammenarbeit auf „kurzem Wege”. Ein familiäres und patientenzugewandtes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen ist Ihnen wichtig? Dann möchten wir gerne mit Ihnen in Kontakt kommen. Erste Fragen zum Besetzungsverfahren ec19-024 beantwortet Ihnen gern Herr Rainer Eisentraut, der als Personalberater das Auswahlverfahren begleitet. Die Einhaltung der Diskretion wird ausdrücklich zugesichert. Nach einem persönlichen Vorgespräch vermittelt er weitere Gespräche mit Verantwortlichen der Klinik.

Kontaktdaten

Ansprechpartner: eisentraut CONSULTING - Herr Rainer Eisentraut

Centroallee
46047 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 899572-20

Fax:

E-Mail: mail@eisentraut-consulting.de

Mit freundlicher Unterstützung durch

Boehringer Banner
SweatOff Banner